Gute Nachrichten:

 

Für die letzte Septemberwoche

haben wir einen  Neustart von Ballschule und Ballkindergarten

geplant und hoffen, dass die Gesundheits-situation dies zulässt.

Wir freuen uns.

Impressum:

Name und Anschrift:

Ballschule Oberfranken

Sophienthal 89

95466 Weidenberg

Telefon:  09278/985636

mobil:    0175/4832832

Mail: nicklas@ballschule-oberfranken.de

Geschäftsführerin: Elisabeth Nicklas

Sitz: Weidenberg

Inhaltlich verantwortlich: Norbert Nicklas

 

 

    gallery/designs-design432-color7-images-i
    gallery/mediapool-90-906981-resources-slogan_432_7_1852435280
    gallery/mediapool-90-906981-resources-keyvisual-customkey
    Home
    Das Konzept
    Stützpunkt
    Unser Team
    Wo und wann
    Fotoalbum
    Kontakt/Anmeldung
    Unsere Partner
    gallery/designs-design432-color7-images-i
    gallery/designs-design432-color7-images-i

    Das Konzept  

    Wir arbeiten nach dem Ballschulkonzept und den Lehrplänen von Prof. Dr. Klaus Roth, dem Direktor des Instituts für Sport und Sportwisssenschaften der Universität Heidelberg. Folgende Grafik zeigt die Entwicklungsstufen vom „allgemeinen“ Sportspiel zum „spezifischen“ Sportspiel.

    gallery/mediapool-90-906981-resources-big_16879786_0_600-450

    (aus: Ballschule - Ein ABC für Spielanfänger; nach Prof. Dr. Klaus Roth)

    Noch vor nicht allzu langer Zeit haben unsere Kinder das "ABC des Spielens“ auf Freiplätzen, in Parks oder Bolzplätzen erlernt. Diese vielseitige, natürliche Ballschule gibt es heute bedauerlicherweise so gut wie nicht mehr. Auch die Vereine können dafür in der Regel keinen vollständigen Ersatz bieten:

    Die Kinder werden hier vielfach trainiert, bevor sie selbst spielen lernen.

    Das hat Nachteile:

    Kinder sind keine Spezialisten, sondern Allrounder. Einseitige Ausbildung kann dazu führen, dass sie frühzeitig die Lust verlieren und erbringen auch langfristig nicht den erwünschten Erfolg.

    Die Ballschule (www.ballschule.de) des Instituts für Sport und Sportwissenschaft der Universität Heidelberg, nach deren Philosophie auch die Ballschule Oberfranken arbeitet, schafft hier Abhilfe.

    Die Grundphilosophie beinhaltet folgende drei Grundsätze:

    Sportspielübergreifend        vor       sportspielspezifisch      Vermittlung

    Spielerische                         vor       übungsorientierter       Vermittlung

    Implizite                               vor       expliziter                     Vermittlung

    gallery/images-i
    gallery/designs-design432-color7-images-i
    gallery/designs-design432-color7-images-i
    gallery/designs-design432-color7-images-i
    gallery/designs-design432-color7-images-top
    gallery/designs-design432-color7-images-i
    gallery/designs-design432-color7-images-i
    gallery/designs-design432-color7-images-i

    Wir sind ein Stützpunkt der Ballschule Heidelberg

    gallery/designs-design432-color7-images-i
    gallery/designs-design432-color7-images-i
    gallery/designs-design432-color7-images-bot_left
    gallery/designs-design432-color7-images-bot_mid
    gallery/designs-design432-color7-images-bot_right